Donnerstag, 21. Januar 2016

Selten genug …

… passiert es, dass sich beim privaten Musikhören unter die Musikauswahl des Zufallsgenerators ein Song von einer Rostocker Heavy-Metal-Band mischt (die meisten davon stammen von einem alten CD-Sampler). Manchmal ist das dann ein bisschen wie ein Schock.

Mittwoch, 13. Januar 2016

Auf der Seite der Seite

Wenn ihr in die Seitenleiste des Blogs geht, könnt ihr mein (neues) Profilbild anklicken, um zu sehen, dass ich bei Google+ auch ein neues Hintergrundbild habe (der Wahnsinn, oder?). Außerdem findet ihr etwas weiter unten in der Seitenleiste (neu) ein Widget, das euch direkt zu meinem Google+-Profil führt, und eines zu meinen Followern.
Toll, oder? ;-) Vor allem, da ich mir vorgenommen habe, Profil- und Hintergrundbild dort jetzt öfter mal zu wechseln. Wenn das nicht spannend ist. Fast so spannend wie die sonstigen Beiträge, die ich da ab und an poste. Wir sehen uns. Vielleicht.

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Radio

Habe durch eine Radioapp das Radio wiederentdeckt. Kannte ich bis dahin quasi nur noch aus dem Auto.

Montag, 21. Dezember 2015

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Night Tour

Für Rostocker, die heute noch unentschlossen sind, meine Empfehlung: die Night Tour mit dem unvergleichlichen DJ A-Tour im Studentenkeller:


Mittwoch, 25. November 2015

Erschrocken

Heute kurz erschrocken, als sich VirtualDJ nach dem Update mit veränderter Oberfläche präsentiert hat. Die Einstelluungen haben es gerichtet.

Samstag, 15. August 2015

Aufstrich ohne Brot

©  Martin Morgenstern


Wusstest du, dass mancher Musiker beim Aufstrich gern mal aufs Brot verzichtet? Das gilt zumindest für die Streicher. Die streichen nämlich mit ihren Bögen auf ihren Instrumenten in Ab- und Aufstrichen, also zur Spitze des Bogens hin bzw. von ihr weg.

Quelle: Wikipedia

Mittwoch, 1. Juli 2015

Up to date


Was auch immer die da ständig verbessern, die von Virtual DJ, kaum ein Programm auf meinem Rechner meldet beim Start so oft eine neue Programmversion. Glücklicherweise läuft das Update immer vollkommen schnell und unkompliziert ab. Sekunden nach der Meldung läuft schon wieder Musik.