Mittwoch, 4. März 2015

Musikalisch dopen

"Musik zum Joggen gilt als Dopingmittel! Beim Second Lakefront Marathon in Milwaukee wurde 2009 der Läuferin Jennifer Goebel im Nachhinein ihr Sieg wieder entzogen, weil sie während des Laufs Musik gehört hatte."
So steht es in einem Artikel auf gofeminin.de. Solltet ihr allerdings eher privat joggen, findet ihr dort mal mehr, mal weniger überraschende Tipps zum Musikhören beim Laufen und sogar einen Vorschlag für die Jogging-Playlist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten